Anzeige:
bet-at-home.com

Google: Abstrafung von SEO-Spam

Qualitätssteigerung der Suchergebnisse

Im Webmaster Central Blog gab es gestern einen neuen Artikel von Matt Cutts, in dem es um eine Abstrafung von “black hat webspam” geht. Dabei sollen Websites abgestraft werden, die zum Beispiel durch “keyword stuffing” versuchen ihr Ranking zu verbessern ohne sinnvollen Inhalt zu bieten.

Die Umstellung des Algorithmus geschieht in den nächsten Tagen und soll etwa 3% der deutschsprachigen Suchanfragen betreffen. Beim letzten großen Update “Panda” wurden 12% aller Suchanfragen beeinflusst.

Leave a Reply